Weitere Bürgerplattformen

Die Bürgerplattform Spandau wird mit ihrer Gründung mit weiteren Bürgerplattformen verbunden sein.

Berliner Bürgerplattformen

In Berlin haben sich in den letzten 15 Jahren vier Bürgerplattformen gegründet, mit denen die Spandauer Plattform in Kontakt stehen wird:


SO! Mit uns Bürgerplattform Berlin-Südost,

Gegründet im Jahr 2000 als erste Bürgerplattform Deutschlands namens "Menschen verändern ihren Kiez - Organizing Schöneweide". Trug wesentlich zur positiven Entwicklung im Raum Schöneweide bei. Daraus erwuchs 2012 die Bürgerplattform Berlin-Südost mit 17 Mitgliedsgruppen.

 

Themenschwerpunkte:

• Verkehr • Ärzteansiedlung • Öffentlicher Raum • Regionalmanagement Schöneweide


Wir sind da! Bürgerplattform Wedding/Moabit

Erste Gespräche mit Vertretern von unterschiedlichsten Gruppierungen im Sommer 2006. Im Juni 2007 bildete sich der "Kernkreis".  Gründungsveranstaltung der Bürgerplattform "Wir sind da" im November 2008 mit rund 1.000 Personen. Heute etwa 40 Mitgliedsgruppen, die über 15.000 Menschen vertreten.

 

Themenschwerpunkte:

• Ausländerbehörde • Junge Leader • Bildung • öffentlicher Raum

 

WIN – Wir in Neukölln

Im Sommer 2009 erstes von 250 Einzelgesprächen.  Nach einem Jahr bildete sich der "Kernkreis" von 18 Gruppen. Gründung der Bürgerplattform "WIN-Wir in Neukölln" mit 31 Mitgliedsgruppen im Januar 2012 mit insgesamt 1.100 Teilnehmenden

 

Themenschwerpunkte:

• Bildung • Öffentlicher Raum • Ärzteversorgung • muslimischer Friedhof

 

und

STARK im Kölner Norden

Start der ersten Gespräche mit Organisationen in Kölner Nordwesten (Chorweiler, Ehrenfeld, Nippes)  im August 2013. Bildung des Kernkreises im Herbst 2014. Gründung der Bürgerplattform "STARK! - im Kölner Norden" mit 30 Organisationen am 18. Oktober 2015.

 

Themenschwerpunkte:

• Öffentlicher Raum • muslimischer Religionsunterricht